|
H2k.SPAM gewinnt den Pro Mod Cup
Nun ist es geschafft oder sollte man lieber sagen "Schade drum"? Wie man es auch sehen möchte: Mit dem 4on4 Pro Mod Cup fand nun der letzte große Team Cup in Call of Duty 4 der Consoles Sports League sein Ende. Im Modus Suchen und Zerstören, und manchmal unendlich scheinenden Runden, kämpften die Teams mit internationalen Regeln um den Sieg.

Der Ansturm auf den Pro Mod Cup war groß. Mit den neuen Regeln Waffenlimit, Mappool, Waffen ohne Aufsätze und einem erhöhten Rundenlimit waren die freien Plätze schnell vergeben. Jedes Team wollte sich nun auf der internationalen Regelbühne beweisen. Viele Matches später standen sie nun fest, die Topplatzierten. Auf den Plätzen 1 bis 3 befinden sich die Teams Killerfish CoD, Bachforellenfreunde 1904 e.V. und WoH.CoD4.inactive. Wie sie es dorthin geschafft haben erfahrt ihr nun.


WoH.COD 4:
Mit einem leichten Start von 2:0 gegen RbK konnte man auch die nächste Runde gegen Eyes on u 2:1 für sich entscheiden, aber verlor die Map Viertel 5:8. Doch schon in der dritten Runde wartete H2k.SPAM. Leider konnte H2k nicht in voller Stärke antreten. Der dritte Sieg in Folge mit einem 2:0 ging damit erneut an WoH. Das nächste 2:0 sicherte man sich dann auf Außenbereich 8:1 und Kreuzfeuer 8:5 gegen den Super Phun Club.Cup. So zog man in das Finale des WB ein. Dort warteten schon die Spieler der Dynasty Crew.CoD. Manche Spiele haben keinen Sieger verdient und das könnte man auch hier sagen. Nach zwei knappen Runden gingen jeweils mit einem 7:8 die Maps Absturz und Angriff verloren. Mit der ersten Niederlage im Cup befand man sich so im Finale des LB. Doch wer sollte hier der Gegner werden?

Dynasty Crew.CoD:
Schon das erste Match gegen plan-B - CoD 4 versprach spannend zu werden. Ging die erste Map Absturz noch 7:8 knapp verloren, schlug xDCx auf Kreuzfeuer mit 8:1 und Angriff mit 8:3 zurück für den ersten Sieg. Nun wartete mythiX.Classic. Ein deutliches 8:1 auf Angriff folgte auf Viertel ein 8:2. In der dritten Runde gegen HD-Gaming CoD4 kam es zum wohl seltensten aller Fälle in diesem Cup, alle 45 Runden wurden ausgespielt. Nach dem 8:7 auf Absturz gab man die Map Angriff 7:8 als verloren. Doch auf Viertel schlug xDCx erneut mit 8:7 zurück. Der nächste Gegner war nun das Godmode Cupteam. Jeweils mit einem 8:5 auf Außenbereich und Kreuzfeuer stand man im WB Finale. Hier trafen xDCx und WoH aufeinander. Durch ein knappes 2:0 sicherte sich das Team den Einzug in das Overall Finale.

H2k.SPAM:
Beim Start des Cups konnte ein leichtes 2:0 gegen fLx.LosT ReaLiiTy verzeichnet werden. Die nächste Runde versprach da schon mehr Spannung. Gegen das Team.Divine siegte man auf Angriff 8:3, aber verlor im Zuge Viertel knapp 8:7. Mit Außenbereich 8:6 schaffte H2k dann die dritte Runde. Nun gegen WoH.COD 4 kam es zu einem leichten Spielermangel auf eigener Seite. So ging das Match mit 0:2 verloren und der LB wartete. Doch das Team hatte noch nicht aufgeben. Nach drei klaren 2:0 Siegen gegen ABK Team Unplugged, HD-Gaming CoD4 und dem Godmode Cupteam traf man auf die Spieler von dzs.beyerdynamic.zE. Auch hier siegte das Team mit einem 2:1 und befand sich nun um LB Finale. Nun war es Zeit für eine Revanche, denn der Gegner war erneut WoH.COD 4. War es auf Angriff mit 8:5 noch nicht deutlich ging die zweite Map Absturz jedoch eindeutig mit 8:2 an H2k. Damit sicherte man sich den Einzug in das Overall Finale des Cups.

Das Finale:
Im Finale trafen nun H2k.SPAM und Dynasty Crew.CoD aufeinander. Aus dem LB brauchte H2k im Gegensatz zu xDCx zwei anstatt einem Sieg.

Auf der Map Außenbereich konnten sich die Spieler von H2k klar mit einem 4:8 durchsetzen. Die Niederlage in der ersten Runde konnte jedoch von der Dynasty Crew verarbeitet werden. Mit Angriff lieferten sich beide Teams einen harten Kampf, aber letztendlich entschied H2k auch diese Map mit 8:7 knapp für sich. Damit war das erste Match gewonnen. Zu einem zweiten Spiel kam es dann leider nicht mehr. So sicherte sich H2k mit dem Sieg im ersten, und einzigen, Spiel den Pro Mod Cup.


could not load match with id #14313482

Die Platzierungen:
Wir gratulieren H2k.SPAM zu ihrem Sieg im Pro Mod Cup. Mit dem Gewinn des Cups kann sich H2k über 3 Monate Premium freuen. Dazu erhält xDCx auf dem zweiten Platz 2 Monate und das Team von WoH auf dem dritten 1 Monat Premium.

1st: Killerfish CoD
2nd: Bachforellenfreunde 1904 e.V.
3rd: WoH.CoD4.inactive


Die Consoles Sports League gratuliert den jeweiligen Topplatzierten und bedankt sich bei allen Spielern für ihre Teilnahme!
Euer CoD Admin Team
GB360 Lost X, Wednesday, 14/10/09 15:43
  Links
CoD4 (360) 4on4 Pro Mod Cup
Homepage Dynasty Crew.CoD
Homepage H2k.SPAM
Homepage WoH.COD 4
 
comments (8)
 
 
nice news lost
1 edits
Glückwunsch an die Sieger
grat an alle platzierten
Glückwunsch Jungs, bis Samstag :)
Glückwunsch .
Schöne News..

GW an die gewinner besonderes an H2k
nix neues oder? :) <3 QuiCky.. lol
1 edits
schön schön
 
 
 
Information:
  • info write comment not allowed
 
  • 656 Users Online
  • 4.789.170 Registered Users
  • 2.091.760 Active Users
  • 1.020.080 Teams Total
  • 1.550 Matches Yesterday
  • 22.098.600 Matches Total
  • More stats
Searchtags

Consoles Sports League rendertime: 0.89s (not_cached) host: eslphp9